Alter

Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV)

Das Rentenalter für Frauen und Männer ist auf 64 Jahre festgelegt. Wer eine Leistung der Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) beansprucht, muss diesen Anspruch schriftlich geltend machen. Die AHV wird durch die Beiträge der Arbeitgeber und der Versicherten, durch den Beitrag des Staates sowie durch Kapitalerträgnisse finanziert.


 

Stiftung Liechtensteinische Alters- und Krankenpflege

Die Stiftung Liechtensteinische Alters- und Krankenhilfe (LAK) ist Betreiberin der Betagtenwohnheime in Vaduz, Schaan, Eschen und Triesen. Die LAK hat die Zielsetzung, die bestmögliche Beratung und Betreuung der im Fürstentum Liechtenstein wohnhaften Betagten, Kranken und Hilfsbedürftigen sicherzustellen.

Daneben umfassen die Dienstleistungen der Stiftung LAK unzählige weitere Aktivitäten und Projekte, welche die Lebensqualität der betagten und kranken Mitmenschen verbessern helfen.


 

Case Management LAK

Case Management LAK ist Anlaufstelle für konkrete Hilfe im Einzelfall. Sie hilft bei administrativen Angelegenheiten, berät, informiert und ist Koordinationsstelle für Senioren vor Ort. Sie erreichen sie von Montag bis Freitag (Bürozeiten). Informationsbroschüren können Sie telefonisch oder über E-Mail anfordern.

Ansprechperson

Renate Marthy 

Adresse

Case Management LAK
St. Florinsgasse 16 (Link zum Ortsplan)
9490 Vaduz
T +423 / 239 12 25
case.management@lak.li 


 

Seniorentreffpunkt im Kindergarten Aubündt

Jeden ersten Montag im Monat findet von 14.00-16.00 Uhr der Seniorentreffpunkt im Kindergarten Aubündt statt.

Leiterinnen

Irmgard MüllerT +423 / 232 45 68
Elsi NäscherT +423 / 232 47 48
Inge OehriT +423 / 232 12 02
Gertrud Caminada T +423 / 232 77 02

Die Termine können Sie hier herunterladen.


 

Seniorencafé im Restaurant Au

Das Seniorencafé wird jeden zweiten Mittwoch im Monat abgehalten. Es findet von 14.30-16.30 Uhr im Restaurant Au statt.

Leiter 

Arthur Walser, T +423 / 232 23 92
Die Termine können Sie hier herunterladen.


 

Liechtensteiner Seniorenbund

Der Liechtensteiner Seniorenbund ist eine Gemeinschaft von Seniorinnen und Senioren in Liechtenstein. Er fördert Aktivitäten im Bereich Erfahrungsaustausch und Weiterbildung. Ausserdem setzt er sich für die Zusammenarbeit mit allen Institutionen, die sich älteren und betagten Menschen annehmen, ein und informiert sich über deren Ziele, Aufgaben und Aktivitäten. Es sucht den Kontakt zu den politischen und administrativen Behörden auf Landes- und Gemeinde-Ebene sowie zu den Medien.

Präsidentin

Christl Gstöhl-Jehle
Brühlgasse 47
9492 Eschen 
E christl.gstoehl@supra.net
T +423 / 373 23 02

Sekretariat

Doris Wenaweser
Austrasse 13 (Link zum Ortsplan)
94990 Vaduz
E sekretariat@seniorenbund.li
T +423 / 230 48 00


 

Senioren-Kolleg

Die regelmässigen Vorlesungen für Senioren und Frühpensionierte umfassen eine breite Wissensvermittlung aus Wissenschaft, Kultur, Technik, Wirtschaft, Medizin und Kunst und werden von fachkompetente Referenten aus dem In- und Ausland abgehalten. Für den Besuch des Senioren-Kollegs Liechtenstein ist keine Ausbildungsvoraussetzung notwendig und es gibt keine Prüfungen oder Diplome.


 

Seniorenkommission

Der Zweck der Seniorenkommission besteht in der Bündelung der Angebote für Seniorinnen und Senioren in Vaduz, Wahrung der Interessen der älteren Generation gegenüber dem Gemeinderat und der Gemeindeverwaltung.
Die Aufgabengebiete umfassen: Verbesserung des Einbezugs der älteren Generation in der Gemeinde, Mitwirkung bei der Organisation des Seniorenausflugs, regelmässige Organisation eines Begegnungstages im Haus St. Florin und im Landesspital, Mitarbeit bei der Organisation von kulturellen Veranstaltungen.

Mitglieder

Seniorenkommission

Hannelore Eller-Hemmerle

Hannelore Eller-Hemmerle

Vorsitz

E h.eller@hotmail.com

Hanny Büchel

Hanny Büchel

Mitglied

Susanna Kranz-Reuteler

Susanna Kranz-Reuteler

Mitglied

E susanna.kranz@adon.li

Hans Lorenz

Hans Lorenz

Mitglied

Johann Ott

Johann Ott

Mitglied

Roland Ospelt

Roland Ospelt

Sekretariat

E roland.ospelt@vaduz.li
T +423 237 78 12