Familie

Familienzulagen / Mietbeiträge

Für die Ausrichtung von Geburtszulagen, Kinderbeihilfen und Alleinerziehendenzulagen ist die Familienausgleichskasse Liechtenstein (FAK) zuständig. Der Anspruch ist mittels besonderem Formular geltend zu machen, das auf der Seite der Familienausgleichskasse unter Formulare FAK heruntergeladen werden kann. Das Formular ist zusammen mit den erforderlichen Unterlagen bei der Familienausgleichskasse einzureichen. Wohnbauförderung zum Kauf/Bau eines Wohnobjektes oder Mietbeiträge für Familien sind beim Amt für Bau und Infrastruktur (ABI) zu beantragen. Informationen zu Förderungen, Gesetzgebung, Ausbildung und vieles mehr finden Sie auf der Seite des Familienportals Liechtenstein.


 

Freizeitangebote für Familien

In der Gemeinde Vaduz können Familien unter vielen Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung auswählen. Zahlreiche Sportvereine bieten Trainingsmöglichkeiten im Kreise Gleichgesinnter an. Unsere Vereinsliste gibt Ihnen einen Überblick über die in Vaduz ansässigen Vereine.

Sportstätten in Vaduz

Schwimmbad Mühleholz
Während der Sommermonate bietet das Schwimmbad Mühleholz viele Attraktionen wie z.B.: Mutter-Kind-Bereich mit Planschbecken und Spielplatz, Erlebnisbecken mit Wasserspielen, Sportbassin, Sprungbecken mit Sprungturm, eine grosse Liegewiese und zwei Beach-Volleyball-Spielfelder. (Lageplan)

Minigolfanlage Mühleholz
Mitten in einer gepflegten Grünanlage liegt die Minigolfanlage Mühleholz in der Nähe des Freibads Mühleholz. Sie ist von Mitte März bis Oktober/November (je nach Witterungslage) geöffnet. Die 18 Betonbahnen sind vom WMF homologiert. (Lageplan)

Skatepark Mühleholz
Einzigartig in Liechtenstein und naher Umgebung ist der Skatepark an der Schaanerstrasse. Er besteht aus Pool und Streetpark. Der Pool ist an der tiefsten Stelle zwei Meter abgesenkt. Der Streetbereich ist aufgeteilt in einen sogenannten Table, in eine mittig liegende Funbox, eine Kickerbank und eine Wallride. Der Skatepark liegt in der Freizeitzone Mühleholz in unmittelbarer Nähe der Minigolfanlage und des Schwimmbads Mühleholz. (Lageplan)

Kleinspielfelder Mühleholz und Meierhof
Die Gemeinde Vaduz bietet zwei Kleinspielfelder an, die frei zugänglich sind.
Kleinspielfeld Mühleholz: Auf dem westlichen Teil des Areals beim Skatepark Mühleholz an der Schaanerstrasse ist ein Kleinspielfeld mit fix montierten Banden und Ballfangnetzen universell nutzbar für verschiedene Sportarten. (Lageplan)
Kleinspielfeld Meierhof: Das Spielfeld am Kreuzweg/Meierhofstrasse ist multifunktionell ausgestaltet. Ausser Fussball können auch andere Sportarten wie Basketball, Handball, Streetball und Volleyball gespielt werden. (Lageplan)

Freizeit in der Natur

Wildschloss
Ein schöner Waldweg führt zur Ruine Wildschloss (Burg Schalun) ca. 400 Meter nordöstlich über Vaduz. Die Burg Schalun wurde Ende des 12. Jahrhunderts erbaut. Zwei Kernteile der Burg sind noch erhalten, der Palas und ein Teil des Bergfrieds. 1981 wurde die Ruine unter Denkmalschutz gestellt. Eine Wanderung zum Wildschloss mit Ausgangspunkt beim Tennisplatz ist hier beschrieben. (Lageplan)

Giessen
In nur wenigen Gehminuten ist der Giessen vom Zentrum aus zu erreichen. Das renaturierte Gewässer stellt eine ökologisch hochwertige und vernetzte Bach- und Weiherlandschaft dar und bietet Lebensraum für viele Tiere und Kleinstlebewesen. Ein Fuss- und Fahrradweg entlang des Giessens erschliesst das Naherholungsgebiet. (Lageplan)

Planetenweg
Entlang des Rheins kann unser Sonnensystem auf dem Vorgrundweg im Massstab 1:1 Milliarde erwandert werden. Der Planetenweg wurde von Vaduzer Realschülern im Fach Geografie erarbeitet. Er nimmt seinen Anfang auf der Höhe des Rheinpark Stadions und führt in südlicher Richtung nach Triesen. Die Planeten sind massstabgetreu auf Stelen dargestellt und mit Informationen versehen. Ein lohnenswerter Spaziergang in der Natur, verbunden mit wertvollen Informationen über unsere Sonne mit ihren Planeten. (Lageplan)

Walderlebnispfad
Der Wald- und Naturlehrpfad mit insgesamt elf Stationen ermöglicht den Besuchern stille Erlebnisse und Naturbeobachtungen. Er ist ein Geheimtipp für Familienausflüge, Naturerlebnisse und Erholung. Ziel des Pfades ist es, die Natur mit allen Sinnen kennen zu lernen, sie zu achten und Freude daran zu finden. Pflanzen, Tiere und Landschaft sollen bewusst wahrgenommen sowie deren Nutzen und biologische Zusammenhänge vermittelt werden. Die Stationen sind so aufgebaut, dass sie mit allen Sinnen wahrgenommen werden können. Ausgangspunkt des Rundweges ist beim Familienpark Waldhotel. Um alle Stationen bewusst anzuschauen und gemütlich durch den Wald zu gehen, sollte man sich ca. 1 bis 1,5 Stunden Zeit nehmen.
Wegbeschreibung: Von der Hauptstrasse Vaduz-Schaan aus in Richtung Universität bis zur Rüfestrasse fahren. Am Ende der Rüfestrasse beim Parkplatz des Familienparks Waldhotel befindet sich der Ausgangspunkt. (Lageplan)
Flyer Walderlebnispfad