Geschäftsprüfungskommission

Die Gemeindeversammlung wählt innerhalb von sechs Monaten nach der Gemeinderatswahl eine Geschäftsprüfungskommission (GPK) für eine Amtsdauer von vier Jahren. Ihr obliegt die laufende Kontrolle der Verwaltung und des Rechnungswesens der Gemeinde. Sie überprüft den Rechnungsabschluss und mindestens zweimal jährlich das finanzielle Gebaren. Die GPK berichtet ausserdem dem Gemeinderat über das Ergebnis ihrer Prüfung und stellt Antrag auf Genehmigung der Gemeinderechnung und Entlastung der Organe. Derzeit gehören der GPK folgende Mitglieder an:

Geschäftsprüfungskommission

Adolf Seger

Adolf Seger

Mitglied

Wolfgang Strunk

Wolfgang Strunk

Mitglied

Bettina Wille

Bettina Wille

Mitglied