Das Liechtensteiner Brauhaus hat den 300. Geburtstag des Fürstentums Liechtenstein zum Anlass genommen, ein ganz spezielles Bier zu brauen.

Als Grundlage für das Bier wurde Wasser aus allen elf Gemeinden des Fürstentums Liechtenstein gesammelt. Zusammen mit sechs verschiedenen Sorten Malz, Hefe und Hopfen entsteht dadurch das einzigartige Jubiläumsbier.

Am 29. November 2018 haben sich die Vorsteher aller Gemeinden Liechtensteins in der Brauerei des Liechtensteiner Brauhauses versammelt, um die ersten Schritte vom Wasser zum Bier zu begleiten. Nach dem Schroten der Malzsorten heisst es nun Warten. Pünktlich zur Geburtstagsfeier am 23. Januar 2019 wird das malzbetont-süffige, bernsteinfarbige Jubiläumsbier zum ersten Mal zu kosten sein. Wir freuen uns darauf!