Der Vaduzer Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 4. Juli 2017 die Teilnahme als Gastgemeinde für das Jahr 2020 befürwortet und den LIHGA-Organisatoren damit grünes Licht gegeben.

„Die LIHGA ist die grösste Messe Liechtensteins und diese wichtige Plattform wollen wir als Hauptort Liechtensteins nutzen. Wir freuen uns jetzt schon auf den Auftritt als Gastgemeinde,“ so Bürgermeister Ewald Ospelt. "Die Entscheidung des Vaduzer Gemeinderats hat bei uns grosse Freude ausgelöst. Dies nicht nur, weil damit der Liechtensteiner Hauptort 2020 an der LIHGA sein wird, sondern auch, weil wir damit bereits drei Jahre im Voraus die Gastgemeinde kennen. Wir betrachten diesen Entscheid als einen Vertrauensbeweis und dies bestärkt uns auch in der Idee, dass die heimischen Gemeinden den Nutzen einer Präsenz bei der Liechtensteiner Landesausstellung sehen. Wir möchten uns beim Vaduzer Gemeinderat und allen anderen Involvierten herzlich bedanken", so Georges Lüchinger, LIHGA Messeleiter.