Das Mini-Open-Air-Festival findet vom 25. bis 27. Juli 2019 auf dem Museumsplatz in Vaduz statt.

Vom 25. – 27. Juli findet VaduzSOUNDZ zum neunten Mal auf dem Museumsplatz im Zentrum von Vaduz statt.

Das Programm der Sommer-Party ist einmal mehr ein bunter Mix aus diversen Stilrichtungen von absoluten Newcomern, Swiss Music Award Gewinnern, Chartstürmern und einer Soullegende.

DONNERSTAG, 25. JULI:

Andrea Bignasca, der aufsterbende Tessiner Newcomer mit zeitgemässem Rocksound sorgt für einen kräftig-deftiger Auftakt zu VaduzSOUNDZ 2019.

Baschi, einer der erfolgreichsten Mundartkünstler der Schweiz mit seinem unfehlbaren Händchen für Hits und Songhymnen lässt die Leute tanzen.

FREITAG, 26. JULI:

Pedestrians bringen einen einzigartigen sommerlicher Reggae-Pop-Sound aus Baden nach Vaduz.

The Gardener and the Tree haben breits den «Swiss Music Award» als bester Live Act in der Tasche. Die Schweizer Folk-Rock-Sensation schlechthin darf nicht verpasst werden. 

SAMSTAG, 27. JULI:

Marius Bear gewann den «Swiss Music Award» als best Talent – DIE Neuentdeckung: ein Mann wie ein Baum, eine Stimme wie ein Bear! Rag'n'Bone Man, George Ezra – nehmt Euch in Acht.

Roachford ist einer der besten Rhythm 'n' Blues-Sänger – Perfekte Popmusik mit sehr viel Seele von der Stimme von «Mike and the Mechanics».

 

Der Eintritt ist für alle kostenlos. Eine freiwillige Spende über den Kauf eines Festival-Pins ist gerne gesehen und hilft, auch im 2020 die rauschende Sommerparty "VaduzSOUNDZ" zu realisieren. 

Weitere Infos gibt es unter: http://www.vaduzsoundz.li/