Geniessen Sie die zahlreichen kulturellen, sportlichen und traditionellen Anlässe in Vaduz.

Informationen
  • Wo: Fürst-Franz-Josef-Strasse, 9490 Vaduz Fürstentum Liechtenstein
  • Zeit: 18:15 Uhr - 19:00 Uhr
  • Organisator: Universität Liechtenstein
  • Preis: Die Teilnahme am Themenabend ist kostenfrei.

Aktuelle Entwicklungen der Geldwäschereiprävention

Die Geldwäscheprävention ist ein stetig aktuelles Thema.

Vor dem Hintergrund globaler politischer Vorfälle und immer neueren technischen Möglichkeiten sind auch die Regularien zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in ständiger Weiterentwicklung. Während in Liechtenstein das Sorgfaltspflichtgesetz in den letzten eineinhalb Jahren auf den Stand der 4. Anti-Geldwäscherichtlinie der EU gebracht wurde und das Gesetz über das Verzeichnis der wirtschaftlichen Eigentümer auf sein Inkrafttreten wartet, ist auf europäischer Ebene bereits die 5. Anti-Geldwäscherichtlinie erlassen worden und bis Anfang 2020 in den Mitgliedstaaten umzusetzen. Daneben gibt es zahlreiche weitere Leitlinien und Empfehlungen. Mag. Harald Obiltschnig, FMA Liechtenstein, wird über die aktuellen regulatorischen Entwicklungen auf EWR- und nationaler Ebene referieren. Damit bietet der Themenabend die Gelegenheit zu einer offenen Diskussionsrunde in ungezwungener Atmosphäre. Im Anschluss laden wir zum Apéro und Networking ein. Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis Dienstag, 26. März 2019 per E-Mail an finanzmarktrecht@uni.li entgegen.


Universität Liechtenstein

Fürst-Franz-Josef-Strasse
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
T +423 265 11 11
info@uni.li