Geniessen Sie die zahlreichen kulturellen, sportlichen und traditionellen Anlässe in Vaduz.

Informationen
  • Wo: Dr. Grass-Strasse 3, 9490 Vaduz Fürstentum Liechtenstein
  • Zeit: Jeweils ab 20:00 Uhr
  • Organisator: Vaduzer Saal

Jahreskonzert der Harmoniemusik Vaduz

Das Land Liechtenstein feiert in diesem Jahr sein 300-jähriges Bestehen. Die Harmoniemusik Vaduz feiert mit und hat sich deshalb für das Jahreskonzert etwas Einmaliges einfallen lassen.

Im Jubiläumsjahr Liechtensteins möchte die HMV wieder ein ganz besonderes Konzert geben. Deshalb wurde der Komponist Mario Bürki beauftragt, für das diesjährige Jahreskonzert ein Werk für ein sinfonisches Blasorchester über eine liechtensteinische Sage zu komponieren und zu widmen – so entstand das Werk «The Saga of the three Sisters» bzw. «Die drei Schwestern». Als feierlicher Einstieg in das Konzert wird die HMV unter der Leitung von Attila Buri «Liechtenstein feiert» spielen. Dieses Stück wurde im Auftrag des Liechtensteiner Blasmusikverbands anlässlich des 300-Jahr-Jubiläums Liechtensteins von Markus Götz komponiert. Mit «Dragon Fight» von Otto M. Schwarz – entstanden im Jahre 2006 – folgt ein Werk, welches – genau wie die Auftragskomposition von Mario Bürki – ebenfalls von einer alten Sage aus den Liechtensteiner Alpen handelt. Natürlich soll an diesem Jahreskonzert auch Josef Gabriel Rhein-berger, der wohl bekannteste Komponist aus Liechtenstein, nicht fehlen. Ihm zu Ehren wird die HMV eines seiner Stücke spielen, bevor es im zweiten Konzertteil modern wird und Melodien von bekannten Bands und Musicals zu hören sein werden. Dabei baut die HMV musikalische Brücken nach ganz Europa.


Vaduzer Saal

Dr. Grass-Strasse 3
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein