1. Staat und Gemeinde
Politik ist die Sorge um das Gemeinwohl. Die Gemeinde ordnet und verwaltet in ihrem eigenen Wirkungskreis ihre Angelegenheiten unter Aufsicht des Staates selbstständig und besorgt im übertragenen Wirkungskries auch Aufgaben des Staates. (…)

2. Bildung und Kultur
Die Gemeinde unterstützt die Erziehungsberechtigten bei der Erfüllung des Integrations-, Bildungs- und Erziehungsauftrages. Dazu stellt sie zeitgemässe Infrastrukturen im Bereich ausserhäusliche Betreuung, Kindergarten und Primarschule zur Verfügung (…)

3. Gesundheit und Soziales
Die Gemeinde unterstützt eine ganzheitliche Sozial- und Gesundheitspolitik deren zentrales Anliegen das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden jedes Menschen ist. (…)

4. Natur und Umwelt
Natur
Die Gemeinde unterstützt Massnahmen für die Erhaltung und Förderung der Natur. Gewässer und geeignete Flächen werden nach Möglichkeit in deinen naturnahen Zustand überführt. Die Landwirtschaftszone soll in ihrem Umfang erhalten werden. 

Umwelt
Um die Verschmutzung von Luft, Wasser und Boden zu reduzieren, unterstütz die Gemeinde Massnahmen, die dazu geeignet sind, das Umweltbewusstsein zu erweitern. Als Energiestadt fördert sie zudem das Energiesparen und die Anwendung von erneuerbaren Energien. (…)

Raumplanung
Die Gemeinde schafft optimale Lebensbedingungen für Mensch und Tier. (…)