Anlaufstellen für alle Personen, die in Liechtenstein planen und bauen wollen, sind das Amt für Bau und Infrastruktur (ABI) des Landes Liechtenstein und die Gemeindebauverwaltung. Das Amt für Bau und Infrastruktur ist auch für die Koordination mit anderen Amts- und Fachstellen zuständig.

Gesetzliche Grundlagen

Das Baugesetz (BauG) regelt Errichtung, Veränderung, Abbruch, Unterhalt und Nutzung von Bauten und Anlagen mit dem Ziel, die Gestaltungs- und Siedlungsqualität in den Gemeinden sowie die geordnete und bodensparende Entwicklung des Landes zu fördern. Wie im Gesetz vorgeschrieben, erlassen die Gemeinden für ihr Gemeindegebiet einen Zonenplan sowie eine Bauordnung. Bauordnung und Zonenplan regeln für ein Gemeindegebiet die Bau- und Gestaltungsvorschriften sowie die zulässige Nutzung von Grundstücken.

Baugesuchsformulare

Alle baurechtlichen Bestimmungen und Baugesuchsformulare finden Sie im Onlineschalter des Amtes für Bau und Infrastruktur (ABI).

 

Wasserversorgung