Liebe Einwohnerinnen und Einwohner

Mir ist bewusst, dass die aktuelle Situation und die von den Behörden getroffenen Massnahmen für alle neu ist. Ich bin mir sicher, dass WIR gemeinsam diese Lage meistern werden, denn WIR sind eine tolle Gemeinschaft.
Vielen herzlichen DANK allen die sich gestern, heute und morgen zum Wohle unserer Gesellschaft und unserer Gemeinde Vaduz einsetzen.

Bürgermeister Manfred Bischof

Die Landesregierung hat zusammen mit den Gemeinden eine Lösung für unbürokratische Nächstenhilfe geschaffen.

Sind Sie am Corona-Virus erkrankt oder gehören Sie der Risikogruppe (65+, Vorerkrankungen oder chronische Erkrankungen) an und haben keine Verwandten oder Bekannten die Ihnen bei der Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen helfen können?

Dann können Sie sich für Hilfe an folgenden Kontakt der Gemeinde wenden:

Hotline: +423 237 78 47 oder gemeinde@vaduz.li

Die Gemeinde dient als Anlaufstelle und ist während der Gemeindeöffnungszeiten für Sie da.

Was wird besorgt, wie wird geholfen?

·  Botengänge für Güter und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs (Notversorgung)

·   Vermittlung von Hilfe und Informationen

 

Weitere Anlaufstellen für Fragen in Zusammenhang mit dem Coronavirus: 


Hotline Regierung / Allgemeine Fragen 

T +423 236 76 82


Schulamt / Fragen zum Schulbetrieb                                  

T +423 236 70 40            


Amt für Volkswirtschaft / Kurzarbeitsentschädigung
T +423 236 69 43            


Landesspital / bei Symptomen 
T +423 235 45 32


Die neuen Massnahmen und aktuellsten Informationen zum Coronavirus sind auf der Webseite der Regierung unter folgendem Link zu finden: regierung.li/coronavirus