Die Schloss- und Frommenhausstrasse ist ab Montag, 2. Dezember - 07.00 Uhr, bis und mit Freitag, 13. Dezember 2019 - 17.00 Uhr, für sämtlichen Verkehr und Fussgänger gesperrt.

Vom Montag, 2. Dezember, bis und mit Freitag, 6. Dezember, ist die Zufahrt zum Schloss Vaduz nur über den Quadretschaweg möglich, es wird eine Umleitung signalisiert.

Am Wochenende vom Freitag, 6. Dezember ab 17.00 Uhr, bis Montag, 9. Dezember um 07.00 Uhr, ist die gesamte Strasse normal befahrbar.

Damit die Strassensperrung optimal genutzt werden kann, wurden alle anstehenden Arbeiten vorgängig besprochen und zusammen mit dem Amt für Bau und Infrastruktur sowie den Forstbetrieben der Gemeinden Vaduz und Triesenberg koordiniert.

Bei den Arbeiten handelt es sich um die Entfernung von Gefahrenträgern oberhalb von Strasse und Häusern sowie um Unterhaltsarbeiten an den Strassenböschungen.

Es wird alles darangesetzt die Arbeiten sicher und effizient durchzuführen, damit die Dauer der Strassensperrung eingehalten werden kann. Eventuell kann sogar der eine oder andere Abschnitt wieder früher freigeben werden. Über allfällige Änderungen der Strassensperre halten wir sie via Tageszeitungen und Radio auf dem Laufenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und die Einhaltung der eingerichteten Absperrungen.