Primarschule und Tagesschule Ebenholz

Am Samstag 28.09.2019 lud die Primar- und Tagesschule Ebenholz in Vaduz zum Tag der offenen Tür. Bürgermeister Manfred Bischof begrüsste die anwesenden Gäste und eröffnete den feierlichen Anlass. Die Architekten Carlos Martinez und Alex Buob sowie Schulleiter Dietmar Fesenmeier sprachen ebenfalls zum Publikum bevor das Zertifikat der Stiftung "Natur&Wirtschaft" von Monika Gstöhl der LGU an die Gemeinde Vaduz für die naturnahe Gestaltung der Umgebung übergeben wurde. Abschliessend wurde das neue Schulhaus von Pfarrer Jochen Folz gesegnet und eingeweiht. 

Mit dem Zitat "Wo soviel Sonne und Licht ins Schulzimmer strömt, da muss es wohl auch im Herzen der Kinder sonnig und hell werden" aus dem Volksblatt vom 12. Mai 1938, wo über die erstmalige Eröffnung der Primarschule 1938 berichtet wurde, wünschte Bürgermeister Manfred Bischof allen Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler weiterhin frohes Lernen und bedankte sich bei allen involvierten Personen.

Bei der anschliessenden Führung erläuterte Manfred Bischof die Besonderheiten und Neuheiten des neuen Schulgebäudes Ebenholz. 

 

Impressionen zum Tag der offenen Schultür