Stefanie Hasler und Hubert Hilti sind wieder unterwegs und sammeln Geld für die Pink Ribbon Stiftung Liechtenstein. In Anlehnung an das diesjährige 300-Jahr-Jubiläum werden sie am Samstag, 25. Mai 2019 insgesamt 300 Runden im Vaduzer Städtle laufen.

Stefanie Hasler und Hubert Hilti sind wieder unterwegs und sammeln Geld für die Pink Ribbon Stiftung Liechtenstein. In Anlehnung an das diesjährige 300-Jahr-Jubiläum werden sie am Samtag, 25. Mai 2019 insgesamt 300 Runden im Vaduzer Städtle laufen. 


Die Strecke vom Peter-Kaiser-Platz zur Postgasse und via Äulestrasse zum Kreisel und wieder zurück zum Platz beträgt rund 500 Meter.

Die Gemeinde Vaduz belohnt die ersten 10 Laufrunden mit je CHF 200 zugunsten des Projekts. Für jede Person aus Vaduz, welche mitläuft, wird die Gemeinde zusätzlich einen Pauschalbetrag von CHF 20 pro 10 Umgänge à 500 Meter spenden. Die "Vadozner" starten um 17.00 Uhr am 25. Mai 2019.

Magst du mitlaufen und das Projekt unterstützen?

Denn melde dich per Mail als "Vadozner Rundenläufer" an! 

Mitmachen können alle in Vaduz wohnhaften Personen.
Anmeldung unter: flurina.seger@vaduz.li